+++   die nächsten Schreibabende 13.2., 20.2., 27.2. um 19 Uhr
+++   19.02.2020 Text- und Theorieabend Erzählperspektive
+++   28.02.-01.03. (über) Frauen schreiben

Text- und Theorieabend

Dank der klaren Regeln von Ingrid
ist mein Text hier gut aufgehoben.
(Teilnehmerin)

Keine Kunst ohne Technik

Das Handwerk des literarischen Schreibens in der Theorie kennenlernen und in der Praxis anwenden, darum geht es an diesen Abenden.

An jedem Termin wird zuerst ein Schwerpunktthema des literarischen Handwerks beleuchtet – informativ, kompakt und lehrreich.
Im zweiten Teil des Abends wenden wir die Theorie auf die Praxis an.
Dazu könnt ihr aus euren Geschichten eine Textstelle von max. 5 Minuten Vorlesezeit mitbringen, die wir vor allem in Hinblick auf das Schwerpunktthema besprechen werden.

Die Termine finden abwechselnd am Mittwoch und Freitag statt, jeweils einmal im Monat.
Die Themen laufen nicht parallel, sodass ihr auch alle zwei Wochen daran teilnehmen könnt.

Termine und Themen für das erste Quartal 2020

mittwochs
22.01.         Charakter – faszinierende, glaubwürdige Charaktere schaffen
19.02.         Perspektive – die verschiedenen Möglichkeiten und ihre Wirkung kennenlernen
18.03.          Aufbau und Struktur – das Gerüst für packende Geschichten

freitags
10.01.         Erzähltechniken – die Grundelemente zur Szenengestaltung
07.02.         Dialog – das gesprochene Wort im Prosatext
13.03.         Charakter – faszinierende, glaubwürdige Charaktere schaffen

Beginn ist um 18:30, das Ende spätestens um 22:00 Uhr.
Kosten: einmalig 20 / 25 / 30* Euro – für alle fünf Termine 85 / 105 / 125* Euro

*Selbsteinschätzung: Der mittlere Preis ist kostendeckend; diejenigen, die den höheren Preis bezahlen, helfen denjenigen, die weniger aufbringen können.

Um Anmeldung bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin wird gebeten: post@das-schriftstellerhaus.de.