Textabend

Feedback zu den eigenen Texten wünschen sich die meisten Schreibenden.
Zu wissen, wie der Text wirkt, ob die Zuhörer*innen ihn interessant, gelungen, herausragend oder gar genial finden, wirkt ermutigend und – gerade durch konstruktive Kritik – bestärkend.
Doch oft sind Rückmeldungen mit Vorsicht zu behandeln, weil nicht objektive Kriterien des Handwerks, sondern der persönliche Geschmack der Kritiker*innen im Vordergrund steht. Solche Kritik hilft nicht nur nicht weiter, sie steht der Weiterentwicklung im Weg.

Der Textabend im Schriftstellerhaus wird streng moderiert und schafft damit Raum für ein Feedback, das die Schreibenden voranbringt, das ehrlich, aber fair und immer am Text orientiert ist.
Texte können spontan mitgebracht oder vorher angemeldet werden; in jedem Fall treffen sie auf eine vertrauensvolle, offene Atmosphäre.

Den Textabend wird es ab Mitte März geben.