Aktuelles

Am 1.Mai ist das Schriftstellerhaus geöffnet: Der Schreibraum von 10-22 Uhr, und von 10-max. 13 Uhr findet der Schreibabend am Vormittag statt.

Übersichtsplan

Am 18.4.2018 findet der erste Textabend statt: Texte besprechen und sich über andere Themen des literarischen Schreibens austauschen. Kommt vorbei!

Am Mittwoch, 18.4. und Donnerstag, 19.4. ist der Schreibraum nur abends ab 18 Uhr geöffnet; am Freitag, 20.4. und Samstag, 21.4. ganztägig geschlossen.

Wegschicken – ein Tagesseminar gegen Aufschieberitis
Ein Tag, um die Bewerbung für Stipendien, Agenturen oder Verlage fertig zu machen und wegzuschicken. Wir treffen uns und lesen gegenseitig die Exposés, Lebensläufe und Anschreiben, geben uns Tipps, stacheln uns an.
Wer noch am Exposé oder Anschreiben feilen muss, kann dies in Ruhe im Schreibraum tun; wer mehr die wuselige Betriebsamkeit der anderen braucht, bleibt im Seminarraum. Drucker, Papier und Kuverts warten auf eure Arbeiten. Fertig machen, eintüten und wegschicken – damit die Bewerbungen auch wirklich rausgehen!

Wann: Sa, 28.4.2018 von 10-17 Uhr
Wo: Spanheimstraße 1, 13357 Berlin-Gesundbrunnen
Wieviel: 75 Euro
Anmeldefrist: 24.4.2018 post@das-schriftstellerhaus.de

Am 18.4.2018 gibt es den ersten Textabend: Texte besprechen und sich über andere Themen des literarischen Schreibens austauschen.

Das Schriftstellerhaus bleibt von Karfreitag, 30.3., bis Ostermontag, 2.4.2018, geschlossen.
Die Schreibabende finden durchgehend statt.

Am Samstag, 24.3.2018, bleibt der Schreibraum geschlossen.

Neu: Gutscheine, um Schreibzeit zu verschenken

Gutscheine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gutscheine gibt es bei Ingrid Kaech: post@das-schriftstellerhaus.de.

Ab dem 20.02.2018 gibt es den Schreibabend auch am Vormittag, immer dienstags von 10- max.13 Uhr.

Es war ein großartiges Fest!

Am 20.1.2018 startete das Schriftstellerhaus ganz offiziell in seine erste Phase. Mit mehr als 60 Autor*innen und Besucher*innen waren die Räume sehr belebt. Die Lesungen der Autorinnen Anja Manz und Michaela Heissenberger der Autorinnengruppe leichterhand und der Autorinnen Andrea Lauer, Doris Bewernitz und Ilka Haederle der Autorinnengruppe Aufbruch boten eine herrliche Abwechslung und gaben einen Einblick, was alles möglich ist.

Auf dass viele Menschen diese Räume nutzen und den Geist des Schriftstellerhauses hinaustragen in die Stadt!

 

 

 

 

 

 

Ab dem 23.1.2018 ist der Schreibraum geöffnet: Dienstag bis Donnerstag von 9-22 Uhr, Freitag und Samstag von 9-17 Uhr.

Ab dem 2.3.2018 ist der Schreibraum auch freitags von 9-22 Uhr geöffnet.

Immer donnerstags von 19-22 Uhr gibt es den Schreibabend.

 

Kalender Schreibraum

Preise